Saure-Bohnen-Zeit

Saure-Bohnen-Zeit

Saure-Bohnen-Zeit (Subst., fem.): Flaute in der Berichterstattung, darin verwandt der Saure-Gurken-Zeit, wobei die Ursache im Fall der Saure-Bohnen-Zeit nicht in allgemeinem Urlaub, sondern in übermäßiger Arbeitsbelastung zu suchen ist. Siehe auch: Work-Blog-Balance. Liest hier überhaupt noch jemand? Falls ja: Es tut mir leid, dass die letzten Monate hier nichts los war.…

Weiterlesen



Herzhafter Kartoffel-Mohn-Strudel

Herzhafter Kartoffel-Mohn-Strudel

Aus der Reihe „Warum habe ich das eigentlich nicht längst schon mal gemacht?“ lesen Sie heute: Strudelteig. Natürlich hatte ich das schon länger vor – schließlich hatte mir Anne-Katrin Weber schon bei der Arbeit an unserem Buch Backschätze*  Stein und Bein geschworen, dass der Teig vollkommen unproblematisch ist. „Und wenn er reißt, dann flickst…

Weiterlesen




Post!

Post!

Überraschungspäckchen auspacken finde ich ja toll. Vor allem jetzt im Januar, wenn weit und breit weder Weihnachten noch Geburtstag in Sicht sind. Dass die Vorsehung beschlossen hat, mich für das Päckchen zu einem ziemlich weit entfernten (und meines Erachtens vollkommen willkürlich gewählten) Paketshop radeln zu lassen, damit ich dort eine…

Weiterlesen

Indem Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Auf dieser Website lautet die Cookie-Einstellung "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vorzunehmen, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Schließen