Rhabarberkuchen mit Polenta

Rhabarberkuchen mit Polenta

„Huch, die Kaffeebohnen sind schon wieder alle!“ Seit acht Wochen arbeiten in unserer Wohnung zwei Menschen im Homeoffice, und wir merken es. Wir sind beide in erster Linie Teetrinker, aber beide in unseren verschiedenen Büro-Routinen auf Kaffee zu bestimmten Zeiten konditioniert: ein Espresso nach dem Essen, vielleicht noch ein Kaffee…

Weiterlesen


Spargelpizza mit Kräuteröl

Spargelpizza mit Kräuteröl

Jedes Jahr im Frühling kommt der Moment, an dem ich sämtliche Zeitschriftenredakteur_innen bedauere, die auch nur entfernt etwas mit Rezepten zu tun haben. Dann nämlich, wenn ich an den langen Reihen der verschiedenen Hefte entlanggucke und überall das Gleiche sehe: Spargel und Erdbeeren, Spargel und Erdbeeren, Spargel und Erdbeeren. Jedes…

Weiterlesen

Frühling ist, wenn’s grün wird: Brennnessel-Malfatti

Frühling ist, wenn’s grün wird: Brennnessel-Malfatti

Von wegen blaues Band: Für mich ist der Frühling grün. Nicht schneeglöckchenweiß, nicht krokusbunt, sondern kräutergrün, unkrautgrün, wiesengrün. Wenn neben den erdigen Knollen und Wurzeln im Hofladen der erste eigene Spinat auftaucht, die erste Handvoll Salatblättchen, das erste Bund Petersilie, dann möchte ich ungefähr so hüpfen wie die Kühe, wenn…

Weiterlesen


Frühling auf dem Brot: Spargel-Kürbiskern-Aufstrich (ja, vegan!)

Frühling auf dem Brot: Spargel-Kürbiskern-Aufstrich (ja, vegan!)

“Mehr Spargel!”, röchelte er und verschied. Fassungslos hielt ich seine Überreste in den Händen. Mit der Zungenspitze fing ich eine salzige Träne auf, die mir über die Wange kullerte. Mein treuer Begleiter, der Star meiner Blogserie mit veganen Brotaufstrichen (der einmal sogar als Covermodel herhalten durfte), der Geburtshelfer meines Aufstrichbuchs, mein…

Weiterlesen