Der Geschmack von Georgien und Rezept für Wildkräuter-Walnuss-Paste (Pchali)

Der Geschmack von Georgien und Rezept für Wildkräuter-Walnuss-Paste (Pchali)

Nach Georgien wollte ich, seit ich zum ersten Mal georgisch gegessen habe. Und das war um den Jahreswechsel 1994/95 in St. Petersburg, wo ich zwei Freundinnen während ihres Russland-Studienjahres besuchte. Dort lernte ich, dass georgische Restaurants in Russland so was wie unsere Nachbarschaftsitaliener sind – so allgegenwärtig wie beliebt. Was…

Weiterlesen

Frühling ist, wenn’s grün wird: Brennnessel-Malfatti

Frühling ist, wenn’s grün wird: Brennnessel-Malfatti

Von wegen blaues Band: Für mich ist der Frühling grün. Nicht schneeglöckchenweiß, nicht krokusbunt, sondern kräutergrün, unkrautgrün, wiesengrün. Wenn neben den erdigen Knollen und Wurzeln im Hofladen der erste eigene Spinat auftaucht, die erste Handvoll Salatblättchen, das erste Bund Petersilie, dann möchte ich ungefähr so hüpfen wie die Kühe, wenn…

Weiterlesen






Sobald Sie auf Akzeptieren klicken, setzt diese Site Cookies für Statistik und VGWort, wovon die Autorin direkt profitiert. Danke für Ihre Zustimmung! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen