Ein großes Dankeschön

Ein großes Dankeschön

… und auf einmal ging alles ganz schnell: Meinen ersten Bloggeburtstag habe ich vorüberziehen lassen, weil ich ihn nicht so wichtig fand. Aber die letzten Wochen habe ich immer mal wieder einen Blick auf den Zähler geworfen, der die Gesamtmenge der Kommentare auf meinem Blog anzeigt. Der näherte sich nämlichen…

Weiterlesen

Hilfe! Zu viele Schätze im Vorrat

Hilfe! Zu viele Schätze im Vorrat

Susanne vom Magentratzerl hat auf 1 x umrühren bitte zum Blogevent “Schatzsuche im Vorratsschrank” aufgerufen. Was genau mein Ding ist: In meinen Vorratsschränken und -kisten muss man nach den halb vergessenen, begeistert gekauften und dann nicht verkochten Vorratsschätzen nicht erst suchen – sie kommen einem entgegengefallen. Buchstäblich. Das macht es…

Weiterlesen

Schätze gewonnen!

Schätze gewonnen!

Die Gewinnerinnen der Verlosung zum Welttag des Buches stehen fest: Henriette, Simone, Kiki und Rabea haben jeweils ein Buch gewonnen. Entschieden hat das vollkommen neutral Random.org: Und weil ich mir vorher kein ausgeklügeltes System überlegt hatte, die Kommentatorinnen nach ihren Präferenzen für die Küchenschätze respektive Backschätze getrennt auszulosen, bekommen die…

Weiterlesen

Nachtrag: Wenn Essen wirklich zum Glaubenskampf wird

Nachtrag: Wenn Essen wirklich zum Glaubenskampf wird

Ja, Diskussionen ums Essen können manchmal ganz schön hitzig werden. Aber zumindest muss man hierzulande nicht befürchten, einen stinkenden Fisch an den Kopf zu bekommen, wenn man sich zu irgendeiner bestimmten Ernährungsweise bekennt. Da, wo Essen aber tatsächlich noch viel mit Religion (oder Politik oder beidem) zu tun hat, können…

Weiterlesen


Was essen wir eigentlich? Ausstellung “Is(s) was?!” in Leipzig

Was essen wir eigentlich? Ausstellung “Is(s) was?!” in Leipzig

Knapp drei Stunden haben wir gebraucht. Knapp drei Stunden für fast siebzig Jahre kulinarischer Geschichte in Deutschland Ost und Deutschland West und Deutschland einig Essensland ‒ das ist nicht viel. Und trotzdem war es erst einmal mehr als genug. Nachdem wir aus der Ausstellung “Is(s) was?! Essen und Trinken in…

Weiterlesen

Leben und Essen in Extremen: vegane Spitzensportler

Leben und Essen in Extremen: vegane Spitzensportler

Gerade sitze ich (ja, Wochenend-Endspurt) parallel an zwei Projekten: einerseits an der Übersetzung der Lebensgeschichte eines veganen Ultramarathonläufers*, andererseits am Lektorat eines veganen Genusskochbuchs. Zweimal dreht sich viel um veganes Essen, aber wo es im einen Fall um Genuss, um das kreative Jonglieren mit pflanzlichen Zutaten geht, tippe ich im…

Weiterlesen




Indem Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen