Spargel-Tomaten-Gemüse
Quelle: 
Zubereitungszeit: 
Garzeit: 
Zeitbedarf gesamt: 
Portionen: 3–4
 
Zutaten
  • 1 kg grüner Spargel
  • 4 Knoblauchzehen (nach Geschmack auch weniger)
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Kapern (bei mir: in Salz)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Balsamico bianco
Anleitung
  1. Den Spargel putzen: Das holzige untere Ende abschneiden oder -brechen und die Stiele im unteren Drittel schälen. Die Spargelstangen in fingerlange Stücke schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Petersilienblättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Salzkapern gründlich mit Wasser abspülen. Die Kapern grob hacken.
  3. In einer weiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 1 Min. anschwitzen. Die Spargelstücke zugeben, salzen und alles bei mittlerer bis hoher Hitze unter häufigem Rühren 3 bis 5 Minuten braten (je nach Dicke der Stangen).
  4. Die Tomaten und Kapern zugeben, alles noch 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Zum Schluss die Petersilie unterheben.
  5. Das Gemüse schmeckt auch lauwarm.
Recipe by Schmeckt nach mehr at https://www.schmecktnachmehr.de/kichererbsenfladen-mit-spargel-tomaten-gemuese/